Wie du helfen kannst

 

Antonie & Taylor,

Kinder im Waisenhaus Immanuel's Haven
 

Viele vergessen heutzutage, dass noch ein Kind in ihnen steckt!
In Südafrika haben wir mit den Kindern vor allem über Träume geredet und festgestellt, dass sie im Herzen genauso sind wie wir früher; nur ist es ihnen oft nicht möglich, ihre Träume zu verwirklichen und einfach Kind zu sein. Vor allem mit Spenden über das Formular auf unserer Website, über unsere Social-Media-Aktion "My Song for ChiChi" oder bei unseren Konzerten können wir einige der Kinderträume wahrwerden lassen.

Spenden für Kinderträume

Die einfachste, aber oft sehr effektive Möglichkeit, uns zu unterstützen, ist die finanzielle Hilfe. Für das Waisenhaus werden 1,5 Millionen südafrikanische Rand benötigt. Umgerechnet sind das etwa 110'000€. So eine große Summe klingt erstmal nach viel Geld! Doch sie kann bewältigt werden, mit vielen kleinen Schritten. Ob du gerade 5€ über hast oder 50€ oder 500€: jeder Cent zählt und trägt einen wichtigen Teil dazu bei, dass noch mehr Kinder Chancen auf ein besseres Leben bekommen und einfach "Kind sein" können!

Zu unserem Spendenformular geht es hier.

My Song for ChiChi

 

Bei "My Song for ChiChi" handelt es sich um eine Social-Media-Aktion, die von uns ins Leben gerufen wurde. Ähnlich wie bei der Ice Bucket Challenge spenden auch wir für einen guten Zweck. Im Gegensatz zu Eiswasser fordern wir aber dazu auf, mal wieder das Kind aus sich rauszulassen!

Mehr zu "My Song for ChiChi" findest du hier!

Fördermitglied werden

Weil wir uns wünschen, dass wir auch in vielen Jahren noch Spenden für Kinder in Not einnehmen können, sind wir auf langfristige Unterstützung angewiesen. Mit einem regelmäßigen, selbstgewählten Beitrag kannst du Fördermitglied in unserem Verein werden und uns helfen, diesen Wunsch wahrwerden zu lassen!

Mehr zu Fördermitgliedschaften findest du in Kürze hier!

Mitmachen!

Du bist musikalisch oder hast einfach Interesse an der Arbeit in unserem Verein? Dann melde dich doch einfach bei uns! Wir freuen uns immer über Hilfe und Gleichgesinnte - und würden uns tierisch freuen, dich kennenzulernen.

Mehr Informationen zum Mitmachen findest du in Kürze hier!

Sponsern

Wir arbeiten alle ehrenamtlich an unserem Projekt. Seit drei Jahren arbeiten wir jede Woche viele Stunden unentgeltlich - doch auch wir sind ständig auf finanzielle Unterstützung angewiesen! 

Mehr zum Thema "Sponsoring" findest du hier!